himmlisch: EVANGELISCH IN NIEDERSACHSEN

Rotes Sofa

DAS ROTE SOFA – DER PROMI-TALK AUF DER KIRCHENMEILE

Quelle: Jens Schulze
Bei den Kirchentagen gehört es mittlerweile zu den „Markenzeichen“ der Veranstaltungsprogramme: das „Rote Sofa“ der Kirchenpresse, das beim Tag der Deutschen Einheit aus zwei roten Sesseln bestand.

Die „Evangelischen Kirchen in Niedersachsen“ und die „Evangelische Zeitung“ haben nun auch zum Tag der Deutschen Einheit in Hannover auf der Kirchenmeile bekannte und beeindruckende Menschen aus Kirche, Politik, Kultur und Gesellschaft auf die Talk-Bühne eingeladen.

Es war eine interessante Mischung aus Persönlichkeiten der jüngeren und der älteren Generation, die von ihren Erlebnissen, Erfahrungen, Freuden und Enttäuschungen zu Zeiten der Wende und des Mauerfalls berichteten und erklärten, wie diese Ereignisse sie noch bis heute begleiten und ihr Wirken prägen.
Quelle: Jens Schulze
Die Bühne stand direkt neben Hannovers bekannter „Nordkurve“ an der Seufzerallee 1. Das Rote Sofa von der „Evangelischen Zeitung“ für die Kirchen in Niedersachsen“. Das Bürgerradio der Region Hannover „Leinehertz 106.5“ sendete vereinzelt Interviews im Hörfunk.

Die Gespräche führten Michael Eberstein, Chefredakteur bei der Evangelischen Zeitung sowie der Pastor und Journalist Christof Vetter.

Das Programm auf dem „Roten Sofa“ hatte am 2. Oktober gleich mit einer der promintesten Vertreterinnen der Evangelischen Kirche in Deutschland begonnen: Dr. Margot Käßmann, der ehemaligen Ratsvorsitzenden der EKD und jetzigen Botschafterin für das Reformationsjubiläum 2017.

DIE GÄSTE AUF DEM ROTEN SOFA AM 2. OKTOBER:

12.20 Uhr: Lutherbotschafterin Margot Käßmann
13.20 Uhr: „5 vor der Ehe“ - Sänger Til von Dombois

14.20 Uhr: Hannover 96-Trainer Tayfun Korkut

15.20 Uhr: Sänger Stephan Krawczyk

16.20 Uhr: Hannover 96-Präsident Martin Kind

17.20 Uhr: Abt Horst Hirschler

18.20 Uhr: Comedy Duo „Baumann &Clausen“
Quelle: Jens Schulze - Martin Kind
Quelle: Antenne Niedersachsen - Baumann und Clausen als „die Macher“ Lehrich und Bremser
Quelle: Jens Schulze - Hanna Legatis
Quelle: Jens Schulze - Tayfun Korkut

DIE GÄSTE AUF DEM ROTEN SOFA AM 3. OKTOBER:

12.20 Uhr: Popmusiker und MusikpräsidentLaith Al-Deen
12.40 Uhr: PastorinNora Steen

13.20 Uhr: Fernsehjournalistin Hanna Legatis

14.20 Uhr: Intendant Schauspiel Hannover Lars Ole Walburg

15.20 Uhr: Landesbischof Dr. Christoph Meyns

16.20 Uhr: BischofJan Janssen

17.00 Uhr: Ministerpräsident Stephan Weil und Landesbischof Ralf Meister zur Bibelübergabe auf der Bühne und Stephan Weil im Interview

17.20 Uhr: Landesbischof Ralf Meister

18.20 Uhr: Landesbischof Dr.Karl-Hinrich Manzke

Mehr über das Rote Sofa - beim Kirchentag 2013 in Hamburg